Filmbildung
Wir suchen Kitas für den MiniFilmclub +++

Veranstaltungen

Filmbildung, Kino, Film mit Gästen

16. Juli, 18:30

In the Name of Scheherazade Tickets
Kino, Film mit Gästen, Filmbildung

21. Juli, 18:30

Aşk, Mark ve Ölüm (Liebe, D-Mark, und Tod) Tickets
Filmbildung, Kino, Familiensonntag

31. Juli, 11:00

Alles in Bewegung – der FamiliensonntagTickets

Filmbildung im Filmhaus Köln

In der Filmbildung machen wir Menschen aus unterschiedlichen sozialen und kulturellen Zusammenhängen mit Formen des Films vertraut. Wir möchten Wahrnehmungs-, Denk und Lernprozesse anregen, die neue ästhetische Erfahrungsräume eröffnen. Filmbildung bereitet einer sinnlichen Beziehung zu Film und Kinokultur den weg und schafft Zugänge, das Medium als Ausdrucksform wahrzunehmen, zu reflektieren und selbst zu nutzen. Dabei geht es uns darum, eine breite Palette abzubilden: Film als Poesie, Film als Politik, Film als Unterhaltung und vieles mehr. Auch die Praxis der Filmbildung ist vielfältig: Filmbildung beinhaltet die Vermittlung von Wissen über die Geschichte des Films, seine Formen und seine Ästhetiken genau wie das praktische Ausprobieren, das Erfahren eines künstlerischen Prozesses bei der Produktion eines eigenen Films. Mit unserem Angebot richten wir uns an Menschen, die Lust auf Film und Kinokultur haben – egal welchen Alters.

Interesse oder Fragen?

Ansprechperson Mirjam Baumert Telefon 0221 33770512 Mail filmbildung@filmhaus-koeln.de

Projekte

filmbildung28. Juni 2022

RoboLAB Shorts

filmbildung8. April 2022

MiniFilmclub

filmbildung8. April 2022

Reality Bites

KONTAKT

Schließen

Büro:   0221-33770513

Kino Kasse:    0221-33770515

Ansprache

Durch Klick auf den nachfolgenden Button Senden, erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Angaben für die Beantwortung deiner Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.