Film und Gespräch: The Matrix Resurrections

Fr 10.02.
17:30
Tickets

In der Fortsetzung der „Matrix“-Trilogie ist der Protagonist Neo ein psychisches wie körperliches Wrack, obwohl er als einer der besten Spiele-Designer der Welt gilt. Als er an einer Weiterführung des Matrix-Spiels zu arbeiten beginnt, verstärken sich seine Ängste, nur in einer virtuellen Welt zu leben. Der Film spinnt das Thema der unterschiedlichen Sphären weiter und verbindet alte und neue Elemente miteinander. Ein inhaltlich etwas konfuser Science-Fiction-Fantasy-Film, der visuell nicht so originell wie einst das Original und in den Actionszenen etwas zurückgenommener ist, als Spektakel aber doch noch ganz gut funktioniert (Quelle: Filmdienst). Im Anschluss: Kostümgespräch mit Textildesignerin Jule Kebelmann.


Zu Gast

Jule Kebelmann ist der unkonventionelle Kopf hinter dem Label Hey Mama Wolf und stattete die Stars von „Cloud Atlas“ oder „The Matrix Resurrections“ aus. Bei einem Studienaufenthalt in Israel verstrickte sie Leder vom Markt, weil das gebotene Garn nicht so recht gefallen wollte. Kaum einen verrückten Kniff mit der Stricknadel hat die Textil- und Flächendesignerin Jule Kebelmann noch nicht ausprobiert - weshalb sich ihre Kurse in Berlin größter Beliebtheit erfreuen. Nun kommt sie nach Köln, um von der Arbeit in der Kostümabteilung von „The Matrix Resurrections“ zu berichten und einen Workshop zum Färben mit Pflanzenfarben zu geben.

RegieLana Wachowski
BesetzungKeanu Reeves, Carrie-Anne Moss
ProduktionUSA 2021
Länge148 Min
SprachfassungOmU
FSK16

Trailer

KONTAKT

menu icon

Büro:   0221-33770513

Kino Kasse:    0221-33770515

Bereichsauswahl

Ansprache

Durch Klick auf den nachfolgenden Button Senden, erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Angaben für die Beantwortung deiner Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.