Gastprogramm der SK Stiftung Kultur

Alt

WAS HEISST SCHON FREIHEIT?

Viel ist heute wieder von der Freiheit die Rede. Waren es mit den Corona-Lockdowns Freiheit und ihre Einschränkung des Einzelnen, um mit der Gemeinschaft solidarisch zu sein, sind es seit dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine und dem Befreiungskampf der Iraner*innen gegen das Mullah-Regime, Schlagwörter wie der Kampf um die Freiheit.

Was bedeutet Freiheit? Tun können, was man will? Gibt es einen Konflikt zwischen persönlicher Freiheit und dem Zusammenleben in einer Gemeinschaft? Was hat Freiheit mit Macht, mit Sicherheit oder mit Verantwortung zu tun? Inwiefern schränken wirtschaftliche Zwänge, gesellschaftliche und soziale Vorstellungen und Denkmuster unsere Freiheit ein?

Die ausgewählten Filme thematisieren in unterschiedlicher Weise den Wunsch nach Freiheit, sie stehen für die Komplexität von inneren und äußeren Freiheiten und Unfreiheiten. Sie geben Antworten auf die Fragen, warum persönliche Freiheit nicht gelebt wird oder wo die persönliche Freiheit endet. Und welches Risiko ihre Protagonist*innen auf sich nehmen müssen, um frei zu sein.

– Birgit Hauska, Luka Lara Steffen

Trailer

KONTAKT

menu icon

Büro:   0221-33770513

Kino Kasse:    0221-33770515

Bereichsauswahl

Ansprache

Durch Klick auf den nachfolgenden Button Senden, erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Angaben für die Beantwortung deiner Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.