"Republic of Silence" - Regisseurin zu Gast

12. August, 17:30

Tickets

 "Republic of Silence" - Film & Gespräch mit Regisseurin Diana El Jeiroudi 

 

Republic of Silence

D/FR/SY/KAT 2021 • 183’ • mehrspr.OmdtU • DOK • Regie: Diana El Jeiroudi

Zensierte Bilder, verordnetes Schweigen, Gedanken im Geheimen - das Leben der syrischen Filmemacherin Diana El Jeiroudi war von Diktatur, Kriegen und Angst geprägt. In ihrem Film reflektiert sie eine politische Tragödie epischen Ausmaßes und stellt dieser ein Mosaik zutiefst persönlicher Momente gegenüber. Sie reichen von ihren ersten Erinnerungen im Alter von sieben Jahren bis zur Gegenwart, in der sie mit ihrem Partner in Berlin lebt. Trost bieten ihr das Kino, die Musik, die Gewissheit von Träumen und die Solidarität einer tiefen Liebesbeziehung. 

KONTAKT

Schließen

Büro:   0221-33770513

Kino Kasse:    0221-33770515

Bereichsauswahl

Ansprache

Durch Klick auf den nachfolgenden Button Senden, erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Angaben für die Beantwortung deiner Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.