Premiere EO

15. Dezember, 19:00

Tickets

 Aus den Augen des Esels Eo betrachtet, ist die Welt ein mysteriöser Ort. Er begegnet auf seiner Odyssee durch das heutige Europa guten und bösen Menschen, er erlebt Freud und Leid, und das Schicksal verwandelt abwechselnd sein Glück in Unglück und seine Verzweiflung in unerwartetes Glück. Inspiriert von Robert Bressons AU HASARD BALTHAZAR (1966) hat Jerzy Skolimowski keine Angst vor visuellen Experimenten, und die Kamera vollführt atemberaubende Kunststücke – Jury-Preis in Cannes 2022!

 Premiere mit Begrüßung durch den Filmverleiher Stephan Holl.

Zum Film: EO

KONTAKT

menu icon

Büro:   0221-33770513

Kino Kasse:    0221-33770515

Bereichsauswahl

Ansprache

Durch Klick auf den nachfolgenden Button Senden, erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Angaben für die Beantwortung deiner Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.