Köln im Film zeigt "Der Bettler vom Kölner Dom" (1927)

07. Februar, 19:00

Köln im Film zeigt den ersten „KölnKrimi“ und den einzigen noch erhaltenen langen Spielfilm aus der Stummfilmzeit, der in Köln gedreht wurde.

Zum Film:
Eine internationale Diebesbande hat es auf die Juwelen reicher Touristen in Köln abgesehen. Um ihnen das Handwerk zu legen kommt ein cleverer Interpol-Agent in die Stadt, wo gerade Karneval gefeiert wird. Auf dem dramatischen Höhepunkt der Handlung bewahrt er eine reiche Amerikanerin nach rasanter Verfolgungsjagd per Boot und Auto kurz vor Bonn vor einem Bombenanschlag.

Für Action und zeithistorisches Kolorit ist also gesorgt…

Filmmusik neu komponiert von Pierre Oser.

Zum „Bettler vom Kölner Dom“ ist der Historiker Stefan Lewejohann vom Kölnischen Stadtmuseum Gesprächsgast.

 

Fotos Copyright: Deutsche Kinemathek

Zum Film: Der Bettler vom Kölner Dom

KONTAKT

menu icon

Büro:   0221-33770513

Kino Kasse:    0221-33770515

Bereichsauswahl

Ansprache

Durch Klick auf den nachfolgenden Button Senden, erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Angaben für die Beantwortung deiner Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.