Familiensonntag: Knall! Bumm! Klapper, klapper.

29. Mai, 09:00

Ton im Film 

Geräusche können ganze Welten erschaffen. Sie erzählen Dinge, die wir im Bild nicht immer sehen. Sie vergrößern eine Handlung, machen sie kräftiger oder lenken die Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Detail. Der Ton verleiht dem Film eine zusätzliche Ebene. Um uns diesem Phänomen zu nähern, geben wir selbst den Bildern auf der Leinwand Klänge, Töne und Sprache. Mit unseren eigenen Ideen vertonen wir einen Kurzfilm, den wir dann mit dem Original vergleichen. Welche unterschiedlichen Geschichten lassen sich mit den selben Bildern erzählen? Im Anschluss wollen wir uns das Berufsbild des*der Geräuschemacher*in näher anschauen.

 

KONTAKT

Schließen

Büro Leitung:   0221-33770511

Kino Kasse:     0221- 33770515

Büro Kino:       0221- 33770516

 

Bereichsauswahl

Ansprache

Durch Klick auf den nachfolgenden Button Senden, erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Angaben für die Beantwortung deiner Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.