Eine Geschichte, eine Bewegung

25. Februar, 10:00

Eine Plansequenz ist eine sehr lange Einstellung eines Films, in der eine abgeschlossene Handlung ohne Schnitt gezeigt wird. Nachdem wir die Plansequenz an einem filmischen Beispiel kennegelernt haben, zeichnen wir unsere eigenen Geschichte als Plansequenz in Form eines Rollfilm auf und basteln dazu ein transportables Schachtelkino.

MITBRINGEN
Einen Schuhkarton und Jogurth- oder Sahnebecher aus Plastik, etwas zum Picknicken

TEILNAHME
Die Teilnahme ist kostenlos. Für das Bastelmaterial kann eine kleine Spende hinterlassen werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sie können am gesamten Programm oder lediglich an einzelnen Programmpunkten teilnehmen. 

ALTERSGRUPPE
Das Programm richtet sich an Kinder zwischen vier und zwölf Jahren. Kinder bis sechs sollten in Begleitung ihrer Bezugspersonen kommen. Ältere Kinder können alleine teilnehmen. 

KONZEPT
Nadine Schwitter

 

KONTAKT

menu icon

Kino (Tickets/Programm):    0221-33770515

Büro:   0221-33770513

Bereichsauswahl

Ansprache

Durch Klick auf den nachfolgenden Button Senden, erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Angaben für die Beantwortung deiner Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.