Ein Zimmer für sich allein

02. April, 08:00

Der eigene Fotofilm
 

Osterferienprojekt

 Mit wie vielen Menschen lebst Du in einer Wohnung? Auf wieviel Quadratmeter? Hast Du einen Raum für Dich? Wichtige Fragen, die beeinflussen, wie du dich entfalten kannst und ob Du Platz hast deinen eigenen Ideen nachzugehen, aber auch gesellschaftliche Fragen, die Themen wie Ungleichheit und Verteilung von Wohlstand berühren. Die englische Autorin Virginia Woolf ging so weit zu sagen, dass ein Zimmer für sich alleine die Voraussetzung dafür sei, dass eine Frau künstlerisch tätig sein kann. 

 In dem Osterferienangebot beschäftigen wir uns mit Euren persönlichen Erfahrungen rund um das Thema „Wohnen“ und erstellen dazu gemeinsam einen Fotofilm aus Euren mitgebrachten Bildern. Diesen zeigen wir im Anschluss vor Publikum im Kino.

Ein Angebot für Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren 

BEGLEITUNG
Claudia Sárkány, Filmemacherin 

TERMINE
2.- 5. April 2024, jeweils 10:00 – 16:00 Uhr
13.04.2024 Filmvorführung im Kino, 15:00 - 18:00 Uhr

ORT
Filmhaus Köln, Maybachstr. 111, 50670 Köln

NACHFRAGEN
Mirjam Baumert
filmbildung@filmhaus-koeln.de
0221- 33770512

ANMELDUNG
bis zum 15. März 2024
unter filmbildung@filmhaus-koeln.de

Bild: Pixabay

 

KONTAKT

menu icon

Kino (Tickets/Programm):    0221-33770515

Büro:   0221-33770513

Bereichsauswahl

Ansprache

Durch Klick auf den nachfolgenden Button Senden, erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Angaben für die Beantwortung deiner Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Weitere Informationen zum Umgang mit deinen persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.